Langlaufen

Langlauf pur in Grainet

Die Haidelloipen sind weit um bekannt. Sie sind die höchstgelegenen (960 bis 1150 NN) und schneesichersten im Bayerischen Wald. Insgesamt bieten 29 Loipenkilometer „Langlaufvergnügen pur“, rund um den Graineter Hausberg. Neben der klassischen Spur, wird auch eine Skatingbahn präpariert. Beste Anschlussmöglichkeiten findet man zur Bayerwaldloipe und an das grenzüberschreitende Loipennetz Haidmühle. In der Regel kann hier von Mitte Dezember bis Ende März genussvoll Langlaufsport betrieben werden. Auch der Graineter Kessel ist mit einem Loipenrundkurs durchzogen. Dieser wird gerne von den Sonnenanbetern bevorzugt.

Parkgebühren am Parkplatz in Obergrainet:

(nur  Münzeinwurf)