Behördenwegweiser

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 16.00 Uhr

(Mittwoch Nachmittag geschlossen)

Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr

Amt / Abteilung / Referat
zuständig
Zimmer-Nr. / Stockwerk
Telefon
1. Bürgermeister
Jürgen Schano
OG
08585/9600-60
Mail: buergermeister@grainet.de
Geschäftsleitung, Bauamt, Breitband, EDV, Versicherungsangelegenh. Personalwesen
Hans Reichenberger
OG
08585/9600-20
Mail: hans.reichenberger@grainet.de
Finanzverwaltung, Kämmerei
Wolfgang Gumminger
OG
08585/9600-10
Mail: wolfgang.gumminger@grainet.de
Ordnungs- u. Sozialamt, Rentenangelegenheit, Gewerberecht
Hans Michl
OG
08585/9600-0
Mail: hans.michl@grainet.de
Standesamt Einwohnermeldewesen Wahlen
Martina Wurm
OG
08585/9600-40
Mail: martina.wurm@grainet.de
Paßwesen, Einwohnermeldewesen, Grundsteuer, Kasse, Versicherungsangelegenheiten, Gewerbesteuer, Hundesteuer
Petra Göttl
OG
08585/9600-90
Mail: petra.goettl@grainet.de
Allgemeine Verwaltung, Personalwesen, Finanzverwaltung
Stefanie Wurm
OG
08585/9600-70
Mail: stefanie.wurm@grainet.de
Tourismusbüro
Hans Michl, Wolfgang Schano
OG
08585/9600-0
08585/9600-30
Mail: poststelle@grainet.bayern.de
oder Mail: tourismus@grainet.de
Bauhof Gemeinde Grainet, Kurzsäge 11
Andreas Kilger
Kläranlage Ohmühle
Josef Süß

Hier können Sie bequem eine Nachricht an uns senden:

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.